Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 27.10.2020

Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesPressemitteilungen
 
rss
 
 

Pressemitteilungen der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 
 

Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří hat Kenner in ganz Deutschland – UNESCO-Welterbezentrum in Paris überprüft Antrag

02.10.2013 | Pressemitteilung  | Projekte

Annaberg-Buchholz. 48 Menschen aus ganz Deutschland haben Glück: Sie gehören zu den Gewinnern des Preisrätsels der Montanregion Erzgebirge beim Tag der Sachsen in Schwarzenberg und können sich in den nächsten Tagen unter anderem über ErzgebirgsCards, Eintrittskarten in Museen und Besucherbergwerke sowie über Bücher zu bergbauhistorischen Themen und Holzkunstartikel freuen. Sie und mehrere hundert andere Besucher des Präsentationsstandes informierten sich Anfang September zum Werdegang der Bewerbung der Montanregion Erzgebirge zum UNESCO-Welterbe und bewiesen ihr Wissen beim Gewinnspiel. Zu diesem Zeitpunkt wurde der Antrag für die Eintragung der „Montanen Kulturlandschaft Erzgebirge/Krušnohoři“ in die UNESCO-Welterbeliste an die Kultusministerkonferenz in Bonn zur Weiterleitung an die UNESCO übermittelt. Am vergangenen Montag begann die Vollständigkeitsprüfung im UNESCO-Welterbezentrum in Paris. Mit konkreten Ergebnissen dieser Prüfung ist spätestens Mitte November zu rechnen.
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Schulze-Schwarz
Sabine Schulze-Schwarz
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 114
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier gibt's den aktuellen Newsletter der WFE GmbH