Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 18.12.2017

PLATO

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:ProjekteArchivWirtschaftsservicePLATO
 
 
 

PLATO I

Laufzeit: 11/1995 - 10/1997

Inhalt:

PLATO - ein zunächst belgisches Projekt, entwickelt zur Stärkung von Unternehmen und deren Chancen am Markt. PLATO-Sachsen bietet kleinen und mittleren Unternehmen die Möglichkeit, ihre Wettbewerbsfähigkeit durch die kostenlose Inanspruchnahme des Wissens von kompetenten Experten und der Erfahrung von gestandenen größeren Unternehmen zu verbessern. Die Projektbeteiligten der regionalen "PLATO"-Arbeitsgruppe Erzgebirge zielen auf den Aufbau und die Förderung von Unternehmenskooperationen/ -netzwerken in der Erzgebirgsregion. Firmenspezifische Probleme können lehrend und lernend mittels Informations- und Erfahrungsaustausch ergebnisorientiert gelöst werden, das eigene Unternehmen erhöht so seine Innovations- und Wettbewerbsfähigkeit. Ziel ist weiterhin die kundengerechte Auftragsoptimierung, welche eine positive Entwicklung von Umsatz und Gewinn der Unternehmen zur Folge hat. Ansätze der Kooperation sind der gemeinsame Einkauf, gemeinsame Produktentwicklungen, Kooperationsbörsen in Online-Netzen, Marketing sowie gemeinsame Organisationslösungen. Die Projektbeteiligten erarbeiten gemeinsam unter anderem weiterbildungsorientierte Lehrveranstaltungen für Unternehmen sowie deren Beschäftigte, beispielsweise zu Themen wie Verhandeln mit Kreditinstituten, dem Arbeitsrecht, Arbeitsschutz, Arbeitszeitgesetz, Arbeitszeitmodelle und Befristung von Arbeitsverträgen.

Zielgruppe/Partner:

Projektleitung: ATT Arbeitskreis Technologietransfer e.V./TAC Chemnitz,
Projektkoordination: TAC/IRC,
Projektpartner: Wirtschaftsförderung Annaberg GmbH, TCC, GIZeF, TPM-WiPro, TAC, TDL
Partnerunternehmen: EMINETT Cunersdorfer Trikotagen GmbH, E.-Pursche GmbH, Gebr. Ficker GmbH Marienberg, GEMAG AG Gelenau, Gerd Seidler Werkzeug- und Maschinenbau, Graviertechnik Franz, Leuchtenzubehör Marienberg, LTS GmbH, MAPO Maschinenbau GmbH, Metallbau Korsche GmbH und Co., Paul Kadur Schlosserei und Maschinenbau, PEM Automationstechnik Schwarzenberg GmbH, Robusto GbR, Schmidt & Exner Maschinen- und Gerätebau, Schraubenwerk Bärenstein, SKM Fertigungstechnik GmbH, Tannenberger Textilveredelung, TVS GmbH und Co., Umweltdienst-technische Sicherheit Berg & Partner, Wieland GmbH Metallgieserei, Metallwaren Heidersdorf GmbH, reifra GmbH Annaberg, 
 
 

Gefördert durch:

ESF Freistaat Sachsen