Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 24.09.2018

Marienberg

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
 
 

Marienberg im Projekt "Lust auf Innenstadt"

Der regelmäßig angelegte Stadtgrundriss von Marienberg gilt als Musterbeispiel des Städtebaus der Renaissance nördlich der Alpen. Der Marktplatz – von Bäumen gesäumter Mittelpunkt der denkmalgeschützten Altstadt – bietet viel Raum für Feste und Konzerte.

Besonders sehenswert ist zudem die spätgotische Hallenkirche St. Marien. Eine besondere Facette der jahrhundertealten Bergbaugeschichte können Besucher der Stadt im Lindenhäuschen erleben. Das Gebäude ist ein ehemaliges Bergarbeiterwohnhaus und gibt wertvolle Einblicke in den Lebensalltag der Bergmänner sowie deren Familien.

Wer in Marienberg ist und sich besonders für die Stadtgeschichte und Architektur interessiert, sollte sich Zeit für das Zschopauer Tor nehmen. Das imposante Bauwerk ist umgeben von den Resten der alten Stadtbefestigung Marienbergs. Neben der Gestaltung von Flächen wurde in den vergangenen Jahren auch ein Großteil der Häuser saniert. Viele von ihnen beherbergen Fachgeschäfte, welche sich rund um den Markt und in den weiterführenden Straßen befinden. Diese Weitläufigkeit stellt für die Vermarktung eine Herausforderung dar.
 
 

Ideen- und Erfahrungsaustausch der Netzwerk-Städte

am 26. April 2016 in Marienberg

  • Begrüßung der Gäste durch den Oberbürgermeister
  • Die Innenstadt Marienberg stellt sich vor
  • Innenstadt-Rundgang - Die Innenstadt aus der Sicht der Gäste
  • Spezialthema: Jugend und Innenstadt
  • Ausblick und nächster Austausch
  • Serviceteil: nützliche Informationen
 
Kurzdokumentation Marienberg (pdf 623.8 kB) Innenstadtporträt Marienberg (pdf 3.6 MB)
 

Themenbereiche

  • Funktionsvielfalt der Innenstadt
  • Marktplatzmanagement
  • Digitale Innenstadt
  • Zielgruppenstrategien – Jugendfreundliche Innenstadt
  • Imagestärkung
 
 

Beteiligte Akteure

  • Stadtverwaltung
  • Innenstadtinitiative Marienberg
  • SachsenMedia eG
 
 

Projektideen

  • Freies W-Lan auf dem Marktplatz
  • digitale Informationsstele auf dem Marktplatz
  • Veranstaltung "Offene Höfe im Advent"
  • Eisbahn auf dem Marktplatz
  • Start in den Frühling / Start in den Herbst
  • City-Pass und Stadt-Gutschein "Mein Marienberg"
  • Ideen-Werkstatt "jugendfreundliche Innenstadt" mit Schülern 
  • Holzmarkt mit der Kirchgemeinde zur Glockenweihe
  • Tastmodell für blinde und sehschwache Menschen
  • Marienberger Shopping-Nacht
  • Adventskalender der Innenstadtinitiative
 
 

Ihr Ansprechpartner

Große Kreisstadt Marienberg

Susann Hofmann
Amtsleiterin für Kultur und Tourismus
Tel. 03735 - 66812911
E-Mail senden
 
weitere Informationen zu Marienberg