Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 24.10.2017

Aktuelles / Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:AktuellesAktuelle Informationen
 
rss
 
 

Aktuelle Informationen

 
 

Soziales Engagement zahlt sich aus

17.10.2013 | Newsmeldung  | Projekte

Die Bahner & Schäfer GmbH in Oelsnitz/Erzgeb. zeigt seit Jahren großes gesellschaftliches Engagement. Die Unterstützung der KITA „Saatkorn“ ist nur ein Projekt. Die Einrichtung zählt jüngst zu den Siegern des 3. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs.

 
Die Kindertagesstätte Saatkorn in Hohndorf ist einer der drei Preisträger beim 3. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb.
Verantwortung in unserer Gesellschaft zu übernehmen, wird immer wichtiger. Viele Bürger engagieren sich ehrenamtlich in ihrer Freizeit. Die Bahner & Schäfer GmbH in Oelsnitz/Erzgeb. will als Unternehmen dazu beitragen, dass junge Familien in der Region bleiben und gute Rahmenbedingungen vorfinden. Pädagogisch wertvolle Kindereinrichtungen und Schulen sind unter anderem ein wichtiger Bestandteil davon. Tabea Schäfer, Geschäftsführerin des Oelsnitzer Unternehmens ist seit Jahren im Vorstand der Hohndorfer Kindertagesstätte „Saatkorn“ engagiert. Diese gehört zu den Preisträgern beim 3. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerb.

Die Sächsische Kultusministerin Brunhild Kurth hatte in dieser Woche in der Dreikönigskirche Dresden die drei Landessieger des 3. Sächsischen Kinder-Garten-Wettbewerbs ausgezeichnet. Über ein Preisgeld von jeweils 2.500 Euro konnte sich auch die Christliche Kindertagesstätte „Saatkorn“ aus Hohndorf freuen. „Die Kinder, Erzieher und Eltern haben gemeinsam eine kreative Gartenlandschaften in ihrer Kita geschaffen und dabei einen besonders grünen Daumen bewiesen. In ihren blühenden Bildungsoasen können sie nun die Früchte ihrer Arbeit ernten“, freute sich Brunhild Kurth, die Schirmherrin des Wettbewerbs ist. Die Ministerin machte zudem deutlich, dass durch dieses Projekt bereits die Kleinsten an die Natur, den Umweltschutz und an gesundes Aufwachsen herangeführt werden. „Kinder lernen spielend und ein Garten bietet dafür viele Anreize", so Kurth.

Insgesamt haben 80 Kindertageseinrichtungen unter dem Motto „Unser Kinder-Garten – Platz für ein Miteinander“ am Wettbewerb teilgenommen. Die Idee wird nunmehr seit sechs Jahren erfolgreich in einem dreistufigen Verfahren innerhalb von zwei Jahren durchgeführt. In der ersten Stufe erfolgt die Auswahl der 30 Besten, die ein Preisgeld von jeweils 400 Euro erhalten. Daraus werden dann in der zweiten Stufe die zehn besten Kitas mit jeweils 1.000 Euro gekürt. Am Ende stehen die drei Landessieger fest. Neben den Preisgeldern erhalten die Kitas vor Ort eine fachliche Beratung zu den Projekten. Bisher haben sich über 350 Kitas aus ganz Sachsen an dem Wettbewerb beteiligt. Der Wettbewerb wird vom Kultusministerium gefördert. Projektträger ist die Sächsische Landesvereinigung für Gesundheitsförderung e. V.

Die Bahner & Schäfer GmbH ist aktives Mitglied im CSRnetERZ-Projekt der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH. Kleine und mittelständische Unternehmen beschäftigen sich zunehmend mit der Thematik gesellschaftlicher Verantwortung - CSR - Corporate Social Responsibility – und das hat viele Gründe. Für ein Unternehmen zählt vor allem der ökonomische Erfolg. Trägt aber nicht auch die Übernahme gesellschaftlicher Verantwortung zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens bei? Die bewusste Implementierung freiwilligen gesellschaftlichen, ökologischen und sozialen Engagements in die internen und externen Geschäftsstrukturen eines Unternehmens ist Kern von CSR.
 
zurück zur Übersicht

Ihr Ansprechpartner

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Schulze-Schwarz
Sabine Schulze-Schwarz
Adam-Ries-Straße 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 114
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden
 

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Hier gibt's den aktuellen Newsletter der WFE GmbH