Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH
Adam-Ries-Straße 16, D-09456 Annaberg-Buchholz
 
Stand / Druckdatum: 25.05.2017

Touristische Infrastruktur der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

 

 
 
 

Language Übersicht des Portals
 
 
 
WFE
Sie befinden sich hier:Touristische Infrastruktur
 
 
 

Geschäftsbereich Touristische Infrastruktur

Die touristische Infrastruktur in der Urlaubsregion Erzgebirge bildet eine wichtige Grundlage für die Zufriedenheit unserer Gäste sowie für die Einwohner unseres Landkreises. Egal ob zu Fuß auf den 5000 Kilometern beschilderten Wanderwegen und Naturlehrpfaden oder hoch zu Pferd auf etwa 1000 Kilometern Reitwegen. Ob unterwegs mit dem Fahrrad auf insgesamt 1700 Kilometern Rad- und Mountainbikestrecken oder auch auf Ski in den etwa 750 Kilometer gespurten Loipen der Region.

Insbesondere für die Urlauber einer Region sind diese Faktoren von großer Bedeutung. Denn Urlaub heißt in der Regel, Abschalten von Zuhause und sich den Hobbys widmen, für die im oft stressigen Alltag wenig Zeit bleibt. Das Erzgebirge bietet aktiven und bewegungsorientierten Menschen beste Möglichkeiten, Freizeitaktivitäten wie Wandern, Klettern, Mountainbiken und Langlauf an frischer Luft nachzugehen.

Unser Anliegen ist es, das touristische Wegenetz, das maßgeblich zur touristischen Attraktivität und Anziehungskraft unserer Region beiträgt, fortwährend auszubauen und uns so von anderen Urlaubsdestinationen Deutschlands abzusetzen.

Unser Geschäftsbereich Touristische Infrastruktur befasst sich vor allem mit der Erfassung und Digitalisierung aller touristischen Wege und der Entwicklung eines qualitativ guten Wegenetzes im Erzgebirge. Außerdem obliegt uns die DTV-Klassifizierung im Privatvermieterbereich und die Intensivierung unserer eigenen Unterkunftsdatenbank.
 
 

Ihr Ansprechpartner

Touristische Infrastruktur

Jens Habermann
Jens Habermann
Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

Telefon: +49 3733 145 113
Telefax: +49 3733 145 145

E-Mail senden