REGIOSTAR 2014 - Erzgebirger unter den Nonimierten

Der Fernsehpreis REGIOSTAR, mit dem Fernsehmacher aus ganz Deutschland für herausragende Leistungen im Lokal- und Regionalfernsehen ausgezeichnet werden, ist mittlerweile eine feste Größe in der Medienlandschaft. Im Rahmen einer festlichen Gala wurde er Ende März in Magdeburg zum 11. Mal verliehen. 23 Sender waren mit 115 Einreichungen in sechs verschiedenen Kategorien beim diesjährigen Wettbewerb vertreten. Zu den Nominierten im Bereich "Bestes Gesellenstück" gehörte Ruben Löffler mit seinem Beitrag "Energie vom Schuldach", der seine Ausbildung beim KabelJournal absolviert hat. Ruben Löffler war u.a. im Dezember 2012 Sieger im Spot-Wettbewerb des Regionalmanagements Erzgebirge zum Thema "Wir haben Untertage gegen Weltspitze getauscht - Wirtschaftsstandort Erzgebirge".