Industriebörse hat im Mai Premiere

<font size="2">CHEMNITZ - Zum zweiten Mal werden sich am 25. Mai Vertreter kleiner und</font> <font size="2">mittelständischer Unternehmen aus dem Erzgebirge, Chemnitz, Mittelsachsen, dem</font> <font size="2">Landkreis Zwickau und dem Vogtland in der Messe Chemnitz treffen. Dort findet an</font> <font size="2">diesem Tag die erste Chemnitzer Industriebörse statt. Hervorgegangen ist sie aus einer</font> <font size="2">Veranstaltung im vorigen Jahr. Damals war das Treffen von rund 30 Unternehmern</font> <font size="2">eingebettet in die Industrie- und Technologiefachmesse für Südwestsachsen. 2011</font> <font size="2">rechnen die Veranstalter mit mindestens 100 Teilnehmern. "Eine solche Veranstaltung ist</font> <font size="2">ein gutes Instrument, um effektiv und konzentriert nach neuen Kontakten Ausschau zu</font> <font size="2">halten", sagte Ullrich Geissler, Geschäftsführer der Chemnitzer Wirtschaftsförderungs- und</font> <font size="2">-entwicklungsgesellschaft. Derzeit wird zur Vorbereitung ein spezielles Internetportal</font> <font size="2">erstellt, in dem sich die Teilnehmer präsentieren und Kontakte knüpfen können. (gp)<br> <br> <br> </font><font size="2">Quelle: Freie Presse, Ausgabe Zschopauer Zeitung, 12.02.2011</font>