Metallwarenfirma beeindruckt Besucher

<font size="2">BEIERFELD </font><font size="2">- Mit dem Besichtigen der Metallwaren Schürer GmbH im Beierfelder</font> <font size="2">Gewerbegebiet hat der Ingenieurverein Aue-Schwarzenberg sein Jahresprogramm</font> <font size="2">fortgesetzt. Bei einer sachkundigen Führung bekamen 37 Vereinsmitglieder und Partner</font> <font size="2">Erläuterungen zur Firmengeschichte und zum Produktionssortiment. Das familiengeführte,</font> <font size="2">traditionsreiche Unternehmen gibt heute mehr als 40 Mitarbeitern Lohn und Brot. Die</font> <font size="2">vollen Auftragsbücher - neben der Herstellung von Metallwaren bilden</font> <font size="2">Oberflächenbearbeitungen einen weiteren Schwerpunkt - resultieren nicht zuletzt aus der</font> <font size="2">großen Flexibilität, mit der auch Sonderanfertigungen für Privatkunden und die Produktion</font> <font size="2">von kleinen Stückzahlen ermöglicht werden. Nun bereitet der Ingenieurverein für den 8.</font> <font size="2">Dezember seinen Jahresabschluss in der Sportgaststätte Schwarzbach vor, wo auch das</font> <font size="2">Programm 2012 besprochen wird. (stl)<br> <br> </font><font size="2"><br> Quelle: Freie Presse, Ausgabe Schwarzenberger Zeitung, 15.11.2011&nbsp;</font>