Mit Aufträgen zurück

Wendt & Kühn: Erfolgreich bei Ambiente
<font size="2">GRÜNHAINICHEN - Mit vollen Auftragsbüchern ist das Traditionsunternehmen Wendt &amp;</font> <font size="2">Kühn aus Grünhainichen von der Ambiente, der weltgrößten Konsumgütermesse, aus</font> <font size="2">Frankfurt (Main) zurückgekehrt. Die Manufaktur aus dem Dorf der Engel präsentierte ihr</font> <font size="2">Sortiment und die Neuheiten.</font>
<font size="2"><br> "Mit unseren Ergebnissen sind wir sehr zufrieden, wir haben viele Aufträge geschrieben",</font> <font size="2">lautet das positive Fazit von Claudia Baer, Komplementärin der KG. Die Frequenz von</font> <font size="2">Fachbesuchern am Stand der Erzgebirger sei sehr hoch gewesen, viele von ihnen hätten</font> <font size="2">gleich bestellt.</font>
<font size="2"><br> Auch Neukunden haben den Messestand der Grünhainichener Manufaktur besucht und</font> <font size="2">dabei die Gelegenheit genutzt, sich insbesondere über die Neuerscheinungen zu</font> <font size="2">informieren, erklärt Ilka Pittschaft, Verkaufsleiterin bei Wendt &amp; Kühn. Anklang habe vor</font> <font size="2">allem die neue Figurengruppe der "Zuhörer" - kleine Engel, die dem Spiel des himmlischen</font> <font size="2">Orchesters lauschen - gefunden. Auch von den neuen Frühjahrsfiguren mit sehr</font> <font size="2">aufwändiger und detailreicher Bemalung hätten sich die Besucher begeistert gezeigt.</font>
<font size="2"><br> Derweil steht die nächste Messe, an denen die Grünhainichener mit ihren Figuren</font> <font size="2">teilnehmen werden, schon kurz bevor. Am letzten Februarwochenende ist Wendt &amp; Kühn</font> <font size="2">bei der Fachmesse Cadeaux in Leipzig vertreten. (gm)</font>
 
 
<font size="2">Quelle: Freie Presse, Ausgabe Marienberger Zeitung, 18.02.2011</font>