Transferpreis Handwerk+Wissenschaft (Seifriz-Preis)

Am 2. Juni 2017 endet die Bewerbungsfrist für den diesjährigen bundesweiten Transferpreis Handwerk+Wissenschaft (Seifriz-Preis). Der Preis wird jährlich an Handwerksbetriebe und Wissenschaftseinrichtungen vergeben, die gemeinsam in Kooperation etwas entwickelt und marktreif gemacht haben.
 
Handwerksmeister und Wissenschaftler aus ganz Deutschland, die gemeinsam etwas entwickelt haben, können sich als Team bis zum 2. Juni 2017 bei der BWHM GmbH / Projekt „Seifriz-Preis“ bewerben.
Hauptkriterien, die für eine Bewerbung erfüllt sein müssen:
  • beide Seiten waren substantiell an der Projektentwicklung beteiligt (Transfergedanke muss erkennbar sein)
  • beim Betrieb handelt es sich um einen Handwerksbetrieb mit Eintrag in der Handwerksrolle
  • das Projekt ist bereits marktreif oder es sind Chancen erkennbar 

Kontaktdaten:
Projekt „Seifriz-Preis“
www.seifriz-preis.de
Kristina Jörs, Projektleiterin
 
BWHM GmbH
Heilbronner Straße 43
70191 Stuttgart
Tel.:  0711/ 263709 -163
Fax.: 0711/ 263709 -263
kjoers@handwerk-bw.de
www.handwerk-bw.de